Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Foto: Wolfregen

Foto: ©Wolfregen

Erste Liebe

Der Sommer ist im Land,
Lass uns nach draußen gehn,
Komm, gib mir deine Hand,
Es ist so wunderschön!

Die Vögel pfeifen und Sonne scheint,
Die Kirschen reifen, ein Kindlein weint.
Was mag es betrüben, erbosen?
Es blühen doch überall Rosen.

Ein Bächlein weiß ich wo,
Ich weiß auch, was es spricht,
Es sagt: ich lieb sie so
Und spiegelt dein Gesicht.

Wie süß dein Flüstern, ein erster Kuss,
Du zögerst, gehst dann und sagst: ich muss…
Am Fortgang der Sonne noch labend,
Weit streckt sich der Tag in den Abend.

©Wolfregen

Advertisements