Schlagwörter

, , , , , , , , ,

 

Maiglöckchenzauber, Foto: Constanze

Maiglöckchenzauber, Foto: ©Constanze

Maibouquet

Maiglöckchen pflück ich dir im Rosengarten,
im stillen Winkel nah des Lilienhains
viel Schattenblumen wollen nicht mehr warten,
licht zu erblühen, grün und weiß in eins.

In eins mit so viel Blüten dir zu singen
ein Frühlingslied im duftenden Bouquet
und sanft und sehnsuchtsvoll zu klingen
im Liebesreigen, wenn ich zu dir geh.

Zu dir geh ich und heller Glanz perlt nieder
vom Aug ins Tränenherz, Vergissmeinnicht,
auch Lilies of the Valley hol ich wieder,
mit Hoffnung zart bewässert, neu ans Licht.

Ans Licht werd ich mariengleich sie tragen,
bis reich im Garten Rosenblätter blühn
und diese leuchten rot an Junitagen,
mit Herzblut nur begossen, um zu glühn.

©Constanze

Advertisements