Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Foto: Constanze

Foto: ©Constanze

~ Herbsttöne ~

Im Herbst, da leuchten meine bunten Lieder,
für dich entzünde ich sie freudig wieder
und trage sie im güldnen Sonnenkleid
durch stille Stunden und durch Nebelzeit.

Grün wie die Hoffnung sind die Wiesen heut
und über Gräsern schimmern feine Schleier,
Gesang von letzter Sommerzärtlichkeit,
bevor sie matt erliegen ohne Feuer.

Nur die Hortensie noch schöpft Kraft am Weiher,
streckt, blau verblasst, die Dolden sehnsuchtsweit
und vor des Himmels Bläue lichter Feier
ersinnt sie Töne für die Ewigkeit.

So wie die Rose, welche, spät bereit,
nie schöner singt in ihrer Endlichkeit,
lieblich errötet bis zur Erde nieder
und einstimmt leise in des Blattfalls Lieder.

©Constanze

Advertisements