Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Foto: Wolfregen

Foto: ©Wolfregen

Kirschblüte

Frühling bringt Sehnsucht und Liebe mit,
Geh ihm entgegen mit schönem Schritt!
Blühen die Kirschbäume weiß auf Wiesen,
Möcht ich die Früchte schon jetzt genießen.

Schmecken im Sommer so herrlich süß,
Ach, wie die Zeit sich verkürzen ließ!
Brennt nicht in Augen ihr dunkles Feuer,
Lockt ihre Herzform nicht ungeheuer?

Sanft um die Taille ein Seidenband,
Gib mir, Geliebte, die zarte Hand!
Lange, zu lange, musste ich warten,
Komm in den himmlisch lustvollen Garten.

Weiß ist dein Brautkleid, rot ist dein Mund,
Heb deinen Schleier, küss dich gesund,
Lass wie der Baum den Flitter ganz fallen,
Huldige frei dem Leben, dem prallen.

Schöneren Liebreiz schenkst du dem Mann,
Trunkene Wollust betet dich an,
Rötest der Venus unkeusche Wangen:
Reif deine Brüste, nackt mein Verlangen.

©Wolfregen

Advertisements