Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Blümchen in Babyhand, Foto: Helene Souza / pixelio.de

Blümchen in Babyhand, Foto: ©Helene Souza / pixelio.de

Herziger Besuch

In manchen Dunkelstunden kommst du mir
geflogen aus dem Reich der Träume
und schlüpfst ganz leise in die Räume
der Stille und dann flüstre ich zu dir:

Mein liebes Kind, du nie gebornes,
in mir halt ich dich sanft und warm im Schoß,
ach wie vermiss ich dich, du bist so groß
als Wunschbild mir, traurig verlornes.

Doch nun empfangen in der Seele Nacht,
geborgner Gast der Mutter Erde,
du zauberst alles, was nur elend macht,
hinweg, damit ich glücklich werde.

Ein Licht ging an in meiner Kammer
des Herzens und der Kummer nun, er schlich
hinaus und Lächeln treibt den Jammer
des Daseins fort und alles wandelt sich.

©Constanze

Advertisements