Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Foto: Werner Wind / pixelio.de

Foto: ©Werner Wind / pixelio.de

Neu geboren

Kalte Begriffe, die Angst erwecken –
Beschränkter Erziehung krankhafte Saat.
Wer nur zerbrach mir des Treibers Stecken
Und drehte die falschen Spiegel gerad?
Bleibt nicht allein in Befreiung stehen,
Fühlt auch den Drang, auf den Grund zu sehen!

Tiefer der Eindruck, wie nah die Bilder!
Ertrunken in Geist, im Traume erwacht:
Schäumende Meerflut, die Wogen wilder,
Das Sonnenlicht heller, dunkler die Nacht.
Farben, die brennen, wie Honig fließen,
Dornige Ranken, die mich umschließen.

Abgrund und Aufstieg, der Tod, das Leben,
Kein Widerspruch hier, nicht Gegensatz mehr:
Töne, die Räume voll Sehnsucht weben,
Venedig der Sinne, sorglos und schwer.
Masken, die fremd und geheim erscheinen,
Fliehend uns nur mit uns selbst vereinen.

©Wolfregen

Advertisements