Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Frank Cadogan Cowper: La Belle Dame sans Merci (1926)

Frank Cadogan Cowper: La Belle Dame sans Merci (1926)

Rosenglut

(Erfüllung – Leidenschaft)

Ich bin der süße Duft in deinen Tiefen,
die rote Rose, die nur dir will glühn,
entblättre mir das Kleid und fühl die Knospen
an deinem Mund, sodass sie mir erblühn.

Nur dir erblühn, Geliebter, und erwachen
möcht ich aus dem Dornröschenschlaf bei Nacht,
willst mich aus meiner wilden Hecke pflücken,
so tu es sachte nur und mit Bedacht.

Denn mit Bedacht wird dir kein Dornreich wachsen,
nur Zärtlichkeit auf deiner samtnen Haut,
mit Küssen, Strichen soll sie dir erbeben,
erröten, bis uns sanft der Morgen graut.

Und bis er graut, erfinden wir uns Schlösser
mit Turm und Garten, der nur uns ersteht,
sollst gierig dich an meinem Nektar laben,
mit Tau benetzt mir sonst mein Herz vergeht.

Mein Herz nur dir vergeht, mein heiß Geliebter,
trag es hinfort ins bunte Liebesreich,
und wenn ich einst verblüh an deinem Hage,
streu meine Blätter in den Himmelsteich!

©Constanze

Advertisements